wortMoment Verlag

AugenBlicke

Lyrische Texte und Fotos aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends

Die Pause gehört zum Rhythmus, heißt ein Sprichwort. Doch wenn wir uns umschauen und in uns hinein fühlen, bleibt es schon eine Herausforderung, den Alltag in seinem eigenen Rhythmus zu bestreiten. Geschweige denn, sich und seinem Leben eine alltägliche Pause zu gönnen. Eine Pause zum Genießen, zum Kraftschöpfen, zum Gedanken ziehen lassen. Eine Pause um einfach mal nichts zu tun, nichts zu sollen oder zu müssen. Der Stille zuzuhören. Sich selbst zuzuhören. Oder einfach sich selbst zu hören. Den Blick nach innen zu richten, um im Außen wieder klarer sehen und handeln zu können.

Wie nehmen wir es mit der Weisheit, dass „die Seele ihre Zeit braucht, um anzukommen“?

Wir sind durch E-Mail, Skype oder SMS zu jeder Zeit weltweit miteinander verbunden. Entfernungen und Zeitzonen werden mühelos überwunden. Wie war das noch, als sich der geschriebene Brief auf den Postweg gemacht hat - sei es privat, sei es geschäftlich? Und damit eine natürliche Zeit gebraucht hat, um anzukommen. Heute haben wir Angebote, Käufe oder persönliche Anliegen innerhalb von wenigen Minuten per E-Mail verschickt. Ein großartiger Fortschritt einerseits. Andererseits sehen die Pausen heute so aus, dass Blackberrys & Co die komplette Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen, der Austausch in digitaler Form, in dem ein köstlicher Kaffee oder Tee ein Nebenbei-Artikel geworden ist und der persönliche Austausch in einem Gespräch auf der Strecke zu scheinen bleibt.

In dieser Zeit, in der Geschwindigkeit und Beschleunigung eine solche Bedeutung bekommen haben, sollten wir in all dem Fortschritt, nun zum Ausgleich, die Entschleunigung in die andere Waagschale legen, damit in unserem ganz persönlichen Lebensrhythmus die Pausen ihren Platz wiederbekommen!

Genießen Sie wieder Ihre Pausen.

Haben Sie den Mut, eine ganz neue Melodie Ihres Alltags zu entwerfen, damit sich die Qualität Ihrer Zeit steigert.

 

 

Das Buch AugenBlicke von Sandra Baggeler

»AugenBlicke - Lyrische Texte und Fotos aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends« von Sandra Baggeler

1. Auflage
Sommer 2011
19,00 Euro

ISBN: 978-3-9815409-1-8
wortMoment Verlag, Köln

Eine Leseprobe können Sie hier herunterladen.

 

Ich möchte gerne ein Exemplar des Buches «AugenBlicke» von Sandra Baggeler zum Stückpreis von 19,00 Euro* inklusive Versandkosten und Geschenkverpackung bestellen:

 

 

** Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung heruntergeladen, ausgedruckt und gelesen und akzeptiere diese!

 

 

** Bitte ausfüllen!
*Inklusive kostenfreier Lieferung & immer als Geschenk verpackt! Versand nur innerhalb von Deutschland möglich.

nach oben